Gepäcktasche / Gepäckträger für die KLX

mit der KLX auf Reise oder im Gelände , Fragen, Antworten, Ratschläge
KGL
Beiträge: 53
Registriert: Mi 24. Jun 2020, 21:52
Wohnort: GER / SÜW

Re: Gepäcktasche / Gepäckträger für die KLX

Beitrag von KGL »

Okay, das ist schon mal hilfreich top

Hast du den originalen Lenker drauf? Bei einem breiteren dürfte das ja etwas besser werden oder?

Grüße
Nur Oldschool-Stuff :lol: 8-)

lange-koeln
Beiträge: 58
Registriert: So 17. Mai 2020, 19:39

Re: Gepäcktasche / Gepäckträger für die KLX

Beitrag von lange-koeln »

Auf dem Bild (uralt) ist meine ich noch ein höherer Billiglenker montiert. Derzeit hab ich nen Magura X-irgendwas mit ner Erhöhung von 2 oder 3 Cm dran. Ist aber für den Tankrucksack eher egal. Der Lenker ist eh breiter als der Tankrucksack. Mit den Handgriffen kommt man da nicht dran. Eher drückt der Bereich innerhalb der Schaltereinheiten beim vollen Lenkeinschlag etwas gegen den Tankrucksack. Geil wäre für mich, wenn man den Lenker insgesamt noch ein paar Cm nach vorne bekäme. Dann kollidiert das alles aber mit dem Zündschloss und den Instrumenten. Lieb wäre mir auch noch ein deutlich breiterer Lenker. Da gibts aber auf dem Markt nicht viel. Der Magura ist hauptsächlich drauf, weil der im Brief des letzten "neuen" Rahmens eingetragen war, passt und schön stabil ist.

KGL
Beiträge: 53
Registriert: Mi 24. Jun 2020, 21:52
Wohnort: GER / SÜW

Re: Gepäcktasche / Gepäckträger für die KLX

Beitrag von KGL »

Ich habe durch Zufall den Givi EA110B ziemlich günstig bekommen.
Wenn der da ist montiere ich den mal an die schwarze die den Acerbis schon verbaut hat.
Die hat auch schon einen breiteren / anderen Lenker.
Ich sage Bescheid wie der passt. top

Grüße
Nur Oldschool-Stuff :lol: 8-)

lange-koeln
Beiträge: 58
Registriert: So 17. Mai 2020, 19:39

Re: Gepäcktasche / Gepäckträger für die KLX

Beitrag von lange-koeln »

Mach am besten mal ein Foto.

Nachdem wir drüber diskutiert haben, ist an meinem HG direkt erstmal diese Tragelasche abgerissen. Hab einen auf den Fotos noch ganz gut aussehenden gleichen im ebay geschossen. Wenn der auch wieder 20 Jahre hält, dürfte ich mit dem Thema weitgehend durch sein ...

KGL
Beiträge: 53
Registriert: Mi 24. Jun 2020, 21:52
Wohnort: GER / SÜW

Re: Gepäcktasche / Gepäckträger für die KLX

Beitrag von KGL »

Habe schon ein Foto gemacht.
Eventuell komme ich heute Abend dazu das einzufügen. top

Top, den hatte ich bei eBay auch beobachtet :D

Grüße
Nur Oldschool-Stuff :lol: 8-)

lange-koeln
Beiträge: 58
Registriert: So 17. Mai 2020, 19:39

Re: Gepäcktasche / Gepäckträger für die KLX

Beitrag von lange-koeln »

Das Ding aus dem ebay ist grad angekommen, guter Deal, tatsächlich fast neu. Da kann das Wochenende kommen top

lange-koeln
Beiträge: 58
Registriert: So 17. Mai 2020, 19:39

Re: Gepäcktasche / Gepäckträger für die KLX

Beitrag von lange-koeln »

Sodele, heute morgen mal draufgemacht das "neue alte" Ding. Fazit: Es gibt (gab) mindestens zwei Versionen von dem Hein Gericke Tuareg Tankrucksack. Mein alter hatte noch zwei per Reißverschluß anhängbare Senkrechte Seitentaschen vorne rechts und links. Die hatte ich überhaupt nicht mehr im Blick, weil seit 20 Jahren nicht mehr dran. Die passten sowohl mit originalem, als auch mit dem Acerbis-Tank nicht gut, hätten etwas weiter nach vorne gemusst.

Der, den ich jetzt erstanden hab, hat sowas nicht. Ausserdem ist er insgesamt kleiner, vielleicht max 2/3 von dem Volumen. Dafür passt er deutlich besser aufs Moped als der größere. Ist auch nach oben erweiterbar per Reißverschluß, so dass der ausreichen dürfte. Gefällt mir, muss aber mal überlegen, was wirklich ständig dabei sein muß. Da hat sich doch einiges angesammelt, was ich in dem alten an Kleinkram ständig dabei hatte... (Braucht man zwei Ersatzkupplungszüge, wenn man max ne Tagestour macht???)

Der "neue" hat außerdem zwei Gummistrapse mit gummierten Haken, um den an den unteren Tankkanten zu befestigen. Sieht gut gemacht aus. Hilft aber nicht, da der Acerbis keine Blechpfalze unten hat. Lässt sich aber ohne weitere Schrauberei durch ein Stück normalen Gepäckgurt ersetzen.

Fazit: Klare Empfehlung! Bei Gelegenheit mach ich ein Foto.

Benutzeravatar
honney
Beiträge: 47
Registriert: Sa 16. Mai 2020, 08:20
Wohnort: Büdelsdorf
Kontaktdaten:

Re: Gepäcktasche / Gepäckträger für die KLX

Beitrag von honney »

top
das Leben ist zu kurz, um keine KLX zu fahren! :mrgreen:

KGL
Beiträge: 53
Registriert: Mi 24. Jun 2020, 21:52
Wohnort: GER / SÜW

Re: Gepäcktasche / Gepäckträger für die KLX

Beitrag von KGL »

Top. top

Ich bin noch immer nicht dazu gekommen die Bilder mal zu verkleinern :roll:

Grüße
Nur Oldschool-Stuff :lol: 8-)

Antworten