Befestigung für Digitaltacho

hier können alle Technikfragen speziell zu Supermoto gefragt und beantwortet werden
Antworten
kopetmkx
Beiträge: 1
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 11:32

Befestigung für Digitaltacho

Beitrag von kopetmkx »

Hi Leute,

bei meiner KLX mit Supermoto Umbau ist aktuell noch der unangepasste original Tacho installiert.

Daher will ich demnächst auf einen Digitaltacho umbauen. Wahrscheinlich wirds der KOSO DB01RN.

Allerdings gefällt mir die Befestigung am Lenker nicht, ich würde ihn gerne an ähnlicher Position wie den originalen montieren. Daher wollte ich mich mal umhören, ob jemand von euch seinen Tacho umgebaut hat und dahingehend vielleicht schon Erfahrungen gemacht hat, inwieweit und mit welchem Aufwand eine solche Befestigung bei der KLX zu realisieren ist.
ab10108qq8o.jpg
Ungefähr so habe ich mir das vorgestellt.

Schon mal vielen Dank :)

Benutzeravatar
honney
Beiträge: 69
Registriert: Sa 16. Mai 2020, 08:20
Wohnort: Büdelsdorf
Kontaktdaten:

Re: Befestigung für Digitaltacho

Beitrag von honney »

Moin. Du musst halt sehen, dass das original Geraffelt weg kommt und du am besten ne Platte dort einpasst. Bei meiner R war es einfach, es gab vorher gar nichts und die hat ja auch keinen großartigen Tachohalter wie die C.
das Leben ist zu kurz, um keine KLX zu fahren! :mrgreen:

Benutzeravatar
schrauber21
Beiträge: 92
Registriert: So 6. Dez 2020, 17:56

Re: Befestigung für Digitaltacho

Beitrag von schrauber21 »

das Foto ist von meiner KLX,wenn Du noch Infos brauchst schick mir eine PN.

lange-koeln
Beiträge: 225
Registriert: So 17. Mai 2020, 19:39

Re: Befestigung für Digitaltacho

Beitrag von lange-koeln »

Sowas kann man sich doch leicht selbst aus nem Alublech passend schnitzen oder?

Benutzeravatar
schrauber21
Beiträge: 92
Registriert: So 6. Dez 2020, 17:56

Re: Befestigung für Digitaltacho

Beitrag von schrauber21 »

für den Koso Tacho habe ich mir nur ein Paar Distanzen gedreht,Blech ist nicht erforderlich.
Die Distanzen lassen sich auf der orig. Querstrebe vom Scheinwerfer befestigen.

Antworten