Supermoto angefangen- Was geht noch ?

hier können alle Technikfragen speziell zu Supermoto gefragt und beantwortet werden
Benutzeravatar
honney
Beiträge: 35
Registriert: Sa 16. Mai 2020, 08:20
Wohnort: Büdelsdorf
Kontaktdaten:

Re: Supermoto angefangen- Was geht noch ?

Beitrag von honney »

A.l.e.x. hat geschrieben:
Mo 20. Jul 2020, 11:42
Gut ich bin mit 90 Kilo wahrscheinlich auch schwerer als der Durchschnitt. Aber jetzt nochmal zum Verständnis je dicker das gabelöl desto stärker wird quasi das ein und ausfedern gedämpft wodurch logischerweise die gabel etwas langsamer wird oder?
90 Kilo ... das war zur besten sportlichen Zeit, da sind locker jetzt nochmal 15 draufgekommen :lol: :lol: :lol:
das Leben ist zu kurz, um keine KLX zu fahren! :mrgreen:

A.l.e.x.
Beiträge: 12
Registriert: Do 16. Jul 2020, 09:54

Re: Supermoto angefangen- Was geht noch ?

Beitrag von A.l.e.x. »

honney hat geschrieben:
Do 23. Jul 2020, 07:24
A.l.e.x. hat geschrieben:
Mo 20. Jul 2020, 11:42
Gut ich bin mit 90 Kilo wahrscheinlich auch schwerer als der Durchschnitt. Aber jetzt nochmal zum Verständnis je dicker das gabelöl desto stärker wird quasi das ein und ausfedern gedämpft wodurch logischerweise die gabel etwas langsamer wird oder?
90 Kilo ... das war zur besten sportlichen Zeit, da sind locker jetzt nochmal 15 draufgekommen :lol: :lol: :lol:
Naja aber wenn ich dann bei den zxr gelesen habe das die Fahrwerkseinstellungen für einen durchschnittlichen Fahrer von 65 kg optimiert sind denke ich mir auch nur "Japaner" :lol:

Antworten